An und Abreisetag: Für die Hauptsaison können Sie die An und Abreisemöglichkeiten dem jewiligen
Belegungsplan des Objektes entnehmen. In der Vor und Nachsaison keine feste Regelung, kann also weitgehend von Ihnen bestimmt werden. Bei Hotels und Ferienanlagen in der Hauptsaison nur Samstag und Sonntag Wechsel möglich. Vor und Nachsaison auch unter der Woche möglich. Mindestbuchunsdauer in der Regel 7 Tage. Kürzere Aufenthalte bis 30%Preisaufschlag.


An und Abreiseuhrzeit: Die Ferienunterkünfte können am Anreisetag ab 14.00 Uhr bezogen, bzw. Müßen am Abreisetag bis 10.00 Uhr Verlassenwerden. Ausnahmen je nach Abspreche mit der Agentur. Bei Kreuzfahrten und Bootscharter gesonderte Vereinbarung.


Bettwäsche: Bettwäsche wird von den Hausbesitzern, bei wöchentlichem Wechsel, gestelt. Küchenwasche vorhanden, Handtücher jedoch nicht.


Bezahlung: Der angewiesene Restbetrag wird bei Privat-Häusern in der Regel an Ort und Stelle bar bezahlt. Bei Bezahlung vor Ort erst nach Wohnungsübergabe und Überprufung aus eventueller Mängel, da ansonsten kein Regressanspruch gegen den Reiseveranstalter besteht. Hotels,Ferienanlagen, Tickets Usw. Uberweisung des Restbetrages vier Wochen vor Reiseantritt. Bei Überweisung von Zahlungen bitte Buchungs-Nr. Oder Objektname angeben.


Buchung: Ihre Reise können Sie telefonisch, schriftlich oder am Besten per Email buchen.Nach Eingang Ihres Reisewunsches erhalten Sie von uns ein Buchungsbestätigung in zweifacher Ausfertigung mit der Bitte, einExemplar innerhalb von 7 Tagen unterschrieben an uns zurückzusenden, sowie die angewiesen Anzahlung binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisung der Anzahlung bitte Buchungs-Nr. Oder Objektnameangeben. Falls die Friesten nicht eingehalten werden, behält sich die Agentur das Recht vor, den Resevertrag zu stornieren.Eine Neubuchung ist gegen einen Aufpreis von 15 € möglich.


Haftung: Eventuell entstehende Schäden wie Glasbruch u.a. müssen am Ort beglichen werden. Falls Ihre Ferienunterkunft Mängel aufweisen sollte,wenden Sie sich an den Hausbesitzer, damit diese umgehend beseitigt werden können. Fals die aus irgendweichen Gründen nicht möglich sein sollte,nehmen Sie mit uns Verbindung auf, da ansonsten kein Regressanspruch besteht. Kunden-Service (+49) 07141970204. Die Haftung beschränkt sich auf das 3-fache des Reisepreises. Keine Haftung für Angaben von Fährzeiten oder Abfugzeiten. Die Tabellen sind ohne Gewähr.
Der Reiseveranstalter kann sein Verpflichtungen dadurch erfüllen, dass er auf die in einem von ihm herausgegebenen und dem Reisenden zur Verfügung gestellten Prospekt bzw. CD-rom, Katalog anthaltenen Angaben verweist.


Haustiere: die Mitnahme von Haustieren ist grundsätzlich gegen Aufpreis von 5 – 6 € für Hunde möglich, bis auf einige Ausnahmen.Fur die Einreise notwendig: Internationaler Impfpass mit Tollwutimpfbescheinigung (mindestens 15 Tage und höcstens 6 Monate alt). In der Öffentlichkeit und in Strandnähe herrscht Anleinpflicht( teilweise Geldstrafen bus zu 150 €) Sonnenbaden mit Hund nur bei Mindestentfernung 100 m vom offiziellen Badestrand (anleinpflicht) „Haustierhüter“


Kinder: Kleinkinder bis 2 Jahre werden nicht berechnet. Diese haben allerdings auch kein Anrecht auf ein eigenes Bett. Die Bereitstellung eines Kinderbettes ist gegen Aufpreis von 5 € pro Tag in einigen Häusern möglich, auf Anfrage In Hotels beträgt der Preis ca 6 €.


Kurtaxe: Die kurtaxe wird von den Gemeinden erhoben, dadurch ergeben sich unterschiedliche Tarife für die einzelnen Reiseziele (in der Regal ca. 1 € für Erwachsene, für kinder 12-18 Jahre die Hälfte, Kinder unter 12 Jahre frei). Die Kurtaxe ist gedacht als Beitrag zur Stranderhaltung
Anmeldgebühr Einmaliger betragt ca. 3,5 € pro Person für Anmeldung bei der Behörde.


Personaldokumente: Bei einem Aufenthalt bis zu 30 Tagen genügt für deutsche Staatsbürger der Personalausweis. Reisepass bei einem Aufenthalt bis zu 3 Monaten und bei Transit. Für Kinder unter 16 Jahren Kinderausweis mit Lichtbild (auch Kleinkinder) oder Eintrag im Elternpass.


Personenanzahl: Wier bitten um die korrekte Angabe der Personenanzahl und um Benachrictigung bei Änderung derselben.


Stornokosten:
bis 30 Tage vor Reisebeginn 15%
bis 29 Tage bis 14 Tage vor Reisebeginn 30 %
bis 13 Tage bis 07 Tage vor Reisebeginn 45 %
bis 6 Tage bis 2 Tage vor Resebegin 60 %
bei Nichantritt der Reise 75 %


Schlüsselübergabe: Die Übergabe des Schlüssels erfolgt an Ort und Stelle, bzw. Entnehmen Sie ihrem Lageplan.


Straßenhilfsdienst: 987
ADAC-Notrufstation 8deutsch) Kroatien 0038513636000, Slowenien (zagreb) 0038513636500, Österreich 004312512060


Polizeintrof: 92 Feuerwehr: 93 Unfallrettung: 94


Umbuchung: Umbuchung betreffend Personenanzahl. Reiseziel und Wohnobiekt sind grundsätzlich nach Absprache mit der Agentur möglich. Verfügbare Kapazität ist natürlich Voraussetzung Die Umbuchungskosten betragen in der Regel 15-25 € je nach Aufwand.